Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Campus Don Bosco - Heimat für junge Menschen

Der Campus Don Bosco in München ist ein Ort für junge Menschen. Ihre Anliegen und ihre Zukunft stehen hier im Mittelpunkt. Dafür sorgt die Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos – gemeinsam mit anderen sozialen und kirchlichen Trägern. Als Zentrum der Begegnung, der Bildung und des Glaubens will der Campus Don Bosco Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine Heimat geben.

Der Campus liegt im Münchener Stadtteil Haidhausen. Von der S-Bahn-Station Rosenheimer Platz sind es nur fünf Gehminuten entlang der Balanstraße bis zum St.-Wolfgangs-Platz. Die Bushaltestellen Schwester-Eubulina-Platz (Linie 62) und Auerfeldstraße (Linien 58, 62 und 68) befinden sich unmittelbar am Gelände.

Ein großes Anliegen ist der Ordensgemeinschaft deshalb die enge Kooperation mit Einrichtungen anderer Träger auf dem Gelände, eine gute Vernetzung mit dem Pfarrverband Haidhausen, der von Salesianerpatres geleitet wird, sowie die Zusammenarbeit mit Nachbarn, Institutionen und Einrichtungen im Stadtteil und darüber hinaus. Diese bekommen in verschiedenen Seelsorge- und Pastoralangeboten, im Feiern gemeinsamer Feste (z. B. das Maria-Hilf-Fest oder das Don Bosco Fest) und im täglichen Miteinander der Pastoral- und Dienstgemeinschaft ein Gesicht.

Auf dem Gelände des Salesianums am St.-Wolfgangs-Platz befinden sich heute folgende Einrichtungen der Salesianer Don Boscos sowie anderer Träger:

 

Eine Übersicht über die Einrichtungen Don Boscos sowie anderer Träger auf dem Campus Don Bosco in München können Sie hier als PDF downloaden:

 

 

Pastoral auf dem Campus

Die Kapelle auf dem Gelände ist ein Ort der Ruhe und des Gebets. Tag und Nacht steht sie offen für alle, die hier leben, arbeiten oder zu Gast sind. Weitere Informationen zu den Gottesdiensten und Gesprächsmöglichkeiten auf dem Campus Don Bosco finden Sie hier.

 

 

 

 

 

Zeitraffer: Ein Haus für Kinder entsteht

Kinder brauchen Platz, um sich auszutoben, zu spielen und sich entwickeln zu können: Deshalb haben die Salesianer Don Boscos in München gemeinsam mit der Katholischen Kirchenstiftung St. Wolfgang die „Casa Don Bosco“ gebaut. Ein großes und wichtiges Projekt! In unserem Zeitraffer zeigen wir die entscheidenden Stationen - von der Grundsteinlegung bis zum Einzug.

Unsere aktuellen Videoclips

Festwochenende in München

„Ein herzliches Vergelt’s Gott für Ihre Arbeit in den letzten 100 Jahren – und ich hoffe, dass Ihr noch lange hierbleibt.“ Diese Worte des Dankes richtete Kardinal Reinhard Marx an die Salesianer Don Boscos, die seit 100 Jahren jungen Menschen in München eine Heimat geben.

Auf nach München!

Sie planen einen mehrtägigen oder sogar mehrwöchigen Aufenthalt in München für eine Jugendgruppe? Dann sind Sie in unserem Jugendgästehaus Don Bosco genau richtig! Wir nehmen Sie mit auf eine kurze Tour über unser Gelände – und dann freuen wir uns natürlich, Sie bald persönlich begrüßen zu dürfen.