Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

14.000 Euro für Sportplatzprojekt

Veröffentlicht am: 29. August 2018

München - Das Wetter und die Stimmung waren gut auf dem Tollwood-Sommerfestival. Die Stadtwerke München (SWM) haben an ihrem Stand quellfrisches Trink­wasser samt Glas ausgegeben und Wasserflaschen im München-Design verkauft. Die Einnahmen haben sie auf 14.000 Euro aufgerundet – für den guten Zweck: Die gesamte Spende geht an das Salesianum.

Dr. Florian Bieberbach, Vorsitzender der SWM Geschäftsführung (rechts im Bild), übergab jetzt die Spende an Stefan Bauer, Gesamtleiter im Salesianum.

 
Seit 1919 finden im Salesianum junge Frauen und Männer ab 15 Jahren während ihrer Schul- und Ausbildungszeit eine Heimat auf Zeit sowie eine fachkundige Begleitung und ganzheitliche Förderung.

Der Sportplatz des Salesianums im Stadtteil Haidhausen ist ein Treffpunkt für viele Jugendliche aus dem Salesianum, aber auch aus der Nachbarschaft. Niederschwellig werden beim Sport Kontakte geknüpft, Vorurteile abgebaut, Integration gelebt. Mit den Spendeneinnahmen soll dieses Angebot durch eine pädagogische Fachkraft und Ehrenamtliche weiter ausgebaut werden.

 

Text: SWM/Bettina Hess

Unsere aktuellen Videoclips

Festwochenende in München

„Ein herzliches Vergelt’s Gott für Ihre Arbeit in den letzten 100 Jahren – und ich hoffe, dass Ihr noch lange hierbleibt.“ Diese Worte des Dankes richtete Kardinal Reinhard Marx an die Salesianer Don Boscos, die seit 100 Jahren jungen Menschen in München eine Heimat geben.

Auf nach München!

Sie planen einen mehrtägigen oder sogar mehrwöchigen Aufenthalt in München für eine Jugendgruppe? Dann sind Sie in unserem Jugendgästehaus Don Bosco genau richtig! Wir nehmen Sie mit auf eine kurze Tour über unser Gelände – und dann freuen wir uns natürlich, Sie bald persönlich begrüßen zu dürfen.