Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Ehemaligentreffen 2021

 

Sales Ehemaligentreffen
Die gemeinsame Zeit im Salesianum verbindet uns für immer.

Auch wenn die Corona-Pandemie eine persönliche Begegnung unmöglich macht, sind wir auch 2021 mit Ihnen und Euch gemeinsam ins neue Jahr gestartet. Im Online-Gottesdienst am 6. Januar um 11:00 Uhr betonten P. Rainer Reitmaier und Stefan Bauer die Verbindung mit allen ehemaligen Bewohnern – trotz physischer Distanz. Lesen Sie hier den ganzen Bericht zum Dreikönigstag im Salesianum.

Save the date

Der Mitschnitt des Gottesdienstes auf YouTube

 

Grüße aus dem Sales
Fotoaktion

Um die schönen Momente aus der Zeit im Salesianum miteinander teilen zu können, bitten wir Sie und Euch um die Zusendung von Fotos. Diese werden wir ebenso an dieser Stelle bereitstellen.

Die Einsendung der Fotos kann digital per E-Mail an info@salesianum.de oder per Post (Salesianum, St.-Wolfgang-Platz 11, 81669 München) erfolgen.

Wir freuen uns auf Ihre und Eure schönsten Momente!

 

Pater Rainer Reitmaier und Stefan Bauer
Gruß aus dem Sales
Wir bleiben in Verbindung

Ein besonderes und für alle herausforderndes Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Das Ehemaligenfest lebt ja von der Begegnung, den gemeinsam gepflegten und ausgetauschten Erinnerungen, der Rückschau auf viele Erfahrungsjahre, den persönlichen Einblicken in die Geschichte … All das ist leider momentan nicht möglich. So haben wir schweren Herzens entschieden, im Sinne der Rücksichtnahme auf eine persönliche Begegnung zu verzichten.

Um aber die Erinnerung, die Beziehung, trotz allen Einschränkungen aufrecht zu erhalten, möchten Gesamtleiter Stefan Bauer und der neue Direktor der Salesianer Don Boscos, Pater Rainer Reitmaier, mit einem "Gruß aus dem Sales" zumindest eine kleine Begegnung und ein wenig Beziehung auf einem anderen Weg ermöglichen. 

 

 

Mit Zuversicht durch die Krise

In seiner 100-jährigen Geschichte stand das Salesianum immer wieder vor Herausforderungen und hat diese immer gut gemeistert – gerade auch durch Zusammenhalt und Zuversicht. Mit dieser Einstellung blicken wir auch der aktuellen Corona-Krise entgegen und versuchen die Möglichkeiten zu nutzen, um gerade auch unseren Ehemaligen zu signalisieren: Wir denken an Sie und Euch – auch wenn wir uns 2021 nicht wie gewohnt am 6. Januar treffen können. Einige von den bekannten Gesichtern, die seit vielen Jahren regelmäßig zu unserem Ehemaligentreffen erscheinen, zeigen wir in diesem Video.

 

Ein kleiner Rückblick

Das traditionelle Ehemaligentreffen ist eine gute Möglichkeit, um alte Freunde wiederzusehen und sich auszutauschen. Hier finden Sie ein Video, das beim Ehemaligentreffen 2017 entstanden ist.