Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Salesianum beim Waldperlachlauf

Veröffentlicht am: 23. Oktober 2019

München – Viel Ausdauer bewiesen die elf Teilnehmer aus dem Salesianum beim 10. Waldperlachlauf. Am letzten Sonntag gingen sie beim Vereinsheim des SV Waldperlach in München an den Start. Der Schnellste im Team Salesianum absolvierte die 10-km-Strecke in 41 Minuten und erreichte damit nur 4 Minuten nach dem diesjährigen Sieger das Ziel. Er gehörte damit zu den besten Zehn in seiner Altersklasse.

Die Teilnahme am Waldperlachlauf war eine Premiere. Die Gruppe bestand aus acht Jugendlichen und drei Mitarbeitern aus unterschiedlichen Wohngruppen im Salesianum. Drei liefen eine Distanz von 5 km, die anderen stoppten erst nach 10 km. Einige haben sich in den vergangenen Wochen gezielt auf diesen Lauf vorbereitet und gemeinsam einmal wöchentlich trainiert.

Der Waldperlachlauf bildete den Abschluss der Laufsaison 2019 im Salesianum. Im Mai lief ein Team beim „Wings For Life Run“ durch das Münchener Olympiazentrum. Auch hier gab es im Vorfeld gemeinsame Trainingseinheiten. Seit 2016 werden im Salesianum ein Lauftreff und der gemeinsame Besuch von Wettbewerben organisiert.

Robert Mayr / Martina Edenhofer

Unsere aktuellen Videoclips

Festwochenende in München

„Ein herzliches Vergelt’s Gott für Ihre Arbeit in den letzten 100 Jahren – und ich hoffe, dass Ihr noch lange hierbleibt.“ Diese Worte des Dankes richtete Kardinal Reinhard Marx an die Salesianer Don Boscos, die seit 100 Jahren jungen Menschen in München eine Heimat geben.

Auf nach München!

Sie planen einen mehrtägigen oder sogar mehrwöchigen Aufenthalt in München für eine Jugendgruppe? Dann sind Sie in unserem Jugendgästehaus Don Bosco genau richtig! Wir nehmen Sie mit auf eine kurze Tour über unser Gelände – und dann freuen wir uns natürlich, Sie bald persönlich begrüßen zu dürfen.