Eine Einrichtung
in Trägerschaft der
Salesianer Don Boscos

Wie ein Licht in dunkler Nacht

Veröffentlicht am: 30. Oktober 2015

München - Am Donnerstag, 29. Oktober fand, wie schon im letzten Jahr, das beliebte Kürbisschnitzen in der Küche der Gruppe 2 statt. 16 Jungen und Mädchen fanden sich am Abend ein um beim gemütlichen Zusammensein Kürbisse mit lustigen schaurigen und gruseligen Fratzen zu verzieren.

Am Ende wurden die Kürbisse von einer Jury bewertet und die drei schönsten (oder waren es doch die grusligsten?) bekamen einen Preis, der sofort mit den Anwesenden geteilt wurde: Süßigkeiten.

Anschließend durften die Mädchen und Jungen ihre Kürbisse mit auf ihre Zimmer nehmen, um sie dort auf den Fensterbänken hell erleuchtet strahlen zu lassen und die finstere Nacht mit ihrem Licht etwas zu erhellen.

Bettina Goth

Unsere aktuellen Videoclips

Festwochenende in München

„Ein herzliches Vergelt’s Gott für Ihre Arbeit in den letzten 100 Jahren – und ich hoffe, dass Ihr noch lange hierbleibt.“ Diese Worte des Dankes richtete Kardinal Reinhard Marx an die Salesianer Don Boscos, die seit 100 Jahren jungen Menschen in München eine Heimat geben.

Auf nach München!

Sie planen einen mehrtägigen oder sogar mehrwöchigen Aufenthalt in München für eine Jugendgruppe? Dann sind Sie in unserem Jugendgästehaus Don Bosco genau richtig! Wir nehmen Sie mit auf eine kurze Tour über unser Gelände – und dann freuen wir uns natürlich, Sie bald persönlich begrüßen zu dürfen.