Gebäude

„Das Sales war ein Ruhepol, wo man Anschluss fand“ - Ehemaligentreffen am Dreikönigstag

Veröffentlicht am: 08. Januar 2016

Für viele ehemalige Bewohner des Salesianums in München beginnt das Jahr mit einem festen Termin: Dem Ehemaligentreffen am Dreikönigstag. Auch in diesem Jahr waren wieder rund 400 frühere Bewohnerinnen und Bewohner sowie ehemalige Mitarbeitende in das Jugendwohnheim der Salesianer Don Boscos gekommen, um alte Bekannte zu treffen und Neuigkeiten auszutauschen. Besonders stark waren die Jahrgänge vertreten, die zwischen 1950 und 1970 für einige Jahre im Salesianum gewohnt hatten, aber auch jüngere Ehemalige waren mit ihren Familien gekommen.

Das Treffen begann mit einem gemeinsamen Gottesdienst in der Sporthalle, der früheren Heimkirche des Wohnheims. In seiner Predigt ging P. Stefan Stöhr, Direktor der Salesianergemeinschaft in München, auf das Heilige Jahr der Barmherzigkeit ein und rief die Gottesdienstteilnehmer dazu auf, im neuen Jahr ein Stück Barmherzigkeit zu leben und so einen Teil des Salesianums in ihr eigenes Umfeld und in die Gesellschaft hineinzutragen.

Nach dem Mittagessen besuchten die Sternsinger des Pfarrverbands Haidhausen das Ehemaligentreffen und brachten den Segen für 2016. Nachmittags hatten die Ehemaligen Gelegenheit, Alben mit Fotos aus den letzten Jahrzenten anzuschauen und in alten Bewohnerregistern zu blättern. „Für mich war die Zeit im Sales sehr wichtig“, erzählte ein Ehemaliger beim Anschauen von Fotoalben. „Ich hatte in meinem Heimatort keinen Ausbildungsplatz gefunden und kam mit 16 in die große Stadt München. Das Sales war da so eine Art Ruhepol, wo man Anschluss fand. Die festen Tagesabläufe waren wichtig, ebenso, dass immer jemand da war, mit dem man reden konnte.“ Auch bei den Führungen durchs Haus, die Gesamtleiter Stefan Bauer und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anboten, wurden bei den früheren Bewohnern Erinnerungen wach. Zudem erfuhren sie mehr über neue Wohnformen und Projekte, die das Salesianum heute für junge Menschen anbietet.

Mit guten Wünschen für das kommende Jahr und dem Versprechen, sich 2017 am Dreikönigstag im Salesianum wiederzusehen endete das Ehemaligentreffen am späten Nachmittag.

Hannah-Magdalena Pink

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Salesianum ist eine Einrichtung der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos mit Angeboten des Jugendwohnens und der Jugendhilfe, einem Jugendgästehaus, der Schülertagesstätte Oratorium Don Bosco sowie einem  Veranstaltungs- und Gästebereich. Weitere Informationen zur Arbeit des Ordens in Deutschland finden Sie auf unserer Hauptseite: www.donbosco.de

Unser aktuellstes Video

Leckeres Essen, gesellige Musik, einfach gute Stimmung: Etwa 400 Jugendliche, Salesianer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Nachbarn und Freunde des Salesianums feierten in München gemeinsam ein rundum gelungenes Sommerfest.

Weitere Videos aus dem Salesianum

Veranstaltungen und Gästezimmer

Tagen, Veranstalten und Übernachten in München: Der eigene Veranstaltungs- und Tagungsbereich des Salesianums ist ideal für ein- bzw. mehrtägige Tagungen, Seminare, Akademien sowie andere größere Veranstaltungen. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier:
www.treffpunkt-sales.de

Jugendgästehaus

Willkommen bei Don Bosco! Egal ob Klassenfahrt, Pfarrausflug, Bildungsreise oder internationaler Jugendaustausch – das Jugendgästehaus Don Bosco bietet einen guten Rahmen für einen Aufenthalt in München! Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten unter jugendgaestehaus-muenchen.com

Don Bosco Magazin

Das Don Bosco Magazin wird von den Ordensgemeinschaften der Salesianern Don Boscos und der Don-Bosco-Schwestern in Deutschland herausgegeben. Es erscheint alle 2 Monate kostenlos, versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier kostenlos bestellen

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Stiftungsservice
03 Stiftungszentrum

Der Don Bosco Stiftungsservice hilft Ihnen, eine Stiftung zu gründen und zu verwalten, der Projekt- service stellt sicher, dass Ihr Engagement zu Erfolgen führt.

Don Bosco Stiftungsservice