Gebäude

„Projekt Hope“ gewinnt beim Fußball-Turnier mit jungen Flüchtlingen

Veröffentlicht am: 26. November 2013

München - Nach dem großen Zuspruch im letzten Jahr fand im Salesianum in München am 16. November zum zweiten Mal ein Fußball-Turnier mit jugendlichen Flüchtlingen statt. Organisatoren waren der Rotary Club München-Land und der Rotaract Club München-Residenz, die Jugendorganisation von Rotary.

Um 13 Uhr trafen etwa 40 Spieler und Fans in der Sporthalle des Salesianums zur Ausspielung des „Rotary Cups München Land“ ein. Die sechs Mannschaften mit je vier Spielern – zwei vom Jugendhaus Alveni (Caritas), zwei von den Salesianern Don Boscos, ein Rotary-Team und ein Rotaract-Team (Jugendorganisation der Rotarier)  gingen in zwei Gruppen an den Start.
In jeweils 12 Minuten Spielzeiten gab es sehr abwechslungs- und torreiche Spiele, die fair geführt wurden. Dabei zeigte sich auch das eine oder andere Talent in den Reihen der Spieler.
Im Endspiel besiegte das „Team Hope“ des Salesianums das Rotaract-Team mit 5:3 und nahm den Siegerpokal in Empfang. Darüber hinaus erhielt die Siegermannschaft – zur großen Freude der Jugendlichen – auch noch als Extrapreis einen HiFi-Blaster.

Der Diözesan-Caritasverband München und Freising und die Salesianer Don Boscos engagieren sich seit langem in hohem Maße für minderjährige Jugendliche, die alleine nach Deutschland gekommen sind. In ihren Heimatländern Afghanistan, Irak oder Somalia und auf der Flucht haben die jungen Menschen in der Regel traumatische Erfahrungen gemacht.

Nach der Erstaufnahme werden sie in Jugendhilfeeinrichtungen betreut. Im April 2012 hat die Caritas das Alveni-Jugendhaus eröffnet, wo 47 männliche Jugendliche betreut werden. Im Salesianum, einem Jugendwohnheim der Salesianer Don Boscos, werden seit bald drei Jahren zwei Gruppen mit insgesamt rund 20 Jugendlichen betreut, im Kinderdorf Irschenberg wurden einzelne Jugendliche in den Familiengruppen aufgenommen, angeschlossen an das Mädchenheim Gauting gibt es noch eine Außenwohngruppe.

In diesen Einrichtungen erhalten die Jugendlichen Unterstützung von Sozialpädagogen, um gemeinsam ihren Alltag mit Schule, Kochen, Wäsche und Freizeitgestaltung zu organisieren. Sie erhalten gezielt Deutschunterricht, um in Regelschulen einen Schulabschluss zu machen oder um eine Berufsausbildung zu beginnen. Ziel der Betreuung ist es, ihnen ein eigenständiges Leben zu ermöglichen.

Mit dem Engagement für die Flüchtlinge möchten die Rotarier auf deren Schicksal aufmerksam machen und ihnen eine Hilfe bei der Integration anbieten.

Im Anschluss an die Siegerehrung erhielten Frau Ghorbani (Alveni) und Herr Bauer (Salesianum) noch jeweils einen Scheck in Höhe von 1.500 € zur Unterstützung weiterer Projekte mit den jugendlichen Flüchtlingen.

Dr. Michael H. Thiel

 

Zur Bildergalerie

Einrichtung der Salesianer Don Boscos

Das Salesianum ist eine Einrichtung der Deutschen Provinz der Salesianer Don Boscos mit Angeboten des Jugendwohnens und der Jugendhilfe, einem Jugendgästehaus, der Schülertagesstätte Oratorium Don Bosco sowie einem  Veranstaltungs- und Gästebereich. Weitere Informationen zur Arbeit des Ordens in Deutschland finden Sie auf unserer Hauptseite: www.donbosco.de

Unser aktuellstes Video

Leckeres Essen, gesellige Musik, einfach gute Stimmung: Etwa 400 Jugendliche, Salesianer, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Nachbarn und Freunde des Salesianums feierten in München gemeinsam ein rundum gelungenes Sommerfest.

Weitere Videos aus dem Salesianum

Veranstaltungen und Gästezimmer

Tagen, Veranstalten und Übernachten in München: Der eigene Veranstaltungs- und Tagungsbereich des Salesianums ist ideal für ein- bzw. mehrtägige Tagungen, Seminare, Akademien sowie andere größere Veranstaltungen. Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier:
www.treffpunkt-sales.de

Jugendgästehaus

Willkommen bei Don Bosco! Egal ob Klassenfahrt, Pfarrausflug, Bildungsreise oder internationaler Jugendaustausch – das Jugendgästehaus Don Bosco bietet einen guten Rahmen für einen Aufenthalt in München! Weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten unter jugendgaestehaus-muenchen.com

Don Bosco Magazin

Das Don Bosco Magazin wird von den Ordensgemeinschaften der Salesianern Don Boscos und der Don-Bosco-Schwestern in Deutschland herausgegeben. Es erscheint alle 2 Monate kostenlos, versteht sich als Familienmagazin und engagiert sich für die Anliegen von Kindern, Jugendlichen und Familien.

Hier kostenlos bestellen

Don Bosco auf Facebook
Don Bosco Stiftungsservice
03 Stiftungszentrum

Der Don Bosco Stiftungsservice hilft Ihnen, eine Stiftung zu gründen und zu verwalten, der Projekt- service stellt sicher, dass Ihr Engagement zu Erfolgen führt.

Don Bosco Stiftungsservice